Mit der Möhnesee-Card wird das Busfahren noch einfach…

Am 09.November 2015 startet der Bürgerbusverkehr in der Gemeinde Möhnesee.

Für die Bürgerbus-Kunden wird die Beförderung günstig und bequem sein.

Mit den neuen 4 Linien werden die Stadtteile Büecke, Wippringsen, Theiningsen, Hewingsen, Günne, Brüningsen, Westrich, Echtrop, Ellingsen, Brüllingsen und Südufer angefahren und mit Körbecke verbunden.

Für Bürgerbuskunden wird die Personenbeförderung weitestgehend kostenfrei sein.

In der Möhnesee-Card werden Taler gesammelt, von denen jeder ein Fahrausweis im Bürgerbus Möhnesee darstellt. Nur beide zusammen – also Möhnesee-Card und Taler -  ergeben den Fahrausweis, nur Taler allein reichen nicht aus!

Wer keine Möhnesee-Card mit Talern hat, kann diese käuflich im Bus erwerben, jeweils zum aktuellen VRL- Preis für die Tarifstufe 1 –Erwachsene – Einzelfahrt 2,00 € bzw. Kinder –Einzelfahrt- für 1,20 €

Die Taler werden von den Partnern des Bürgerbus Möhnesee an ihre Kunden kostenlos ausgegeben. Die Möhnesee-Card wird zum Selbstkostenpreis von 3,00 Euro ausgegeben. Darin enthalten ist auch einer von 10 möglichen „Talern“.

Die ausgegebenen VRL-Fahrkarten, also Fahrkarten aus den großen Bussen, werden – auch das ist neu – anerkannt und berechtigen je nach Tarif zur Weiterfahrt auch im Bürgerbus Gemeinde Möhnesee. Das selbe gilt für Schwerbehindertenausweise.